1986 -1998 MBS Lenzburg

Motor-Bike-Show Lenzburg

Von 1986 bis 1998 organisierte der GILERA-CLUB-AARGAU in der Mehrzweck-Halle Lenzburg 7 x eine Motorrad-Ausstellung.
Bis zu 20 Händler aus der Region zeigten jeweils die neusten Modelle aller Motorradmarken, Kleider und Zubehör. Bekannte Rennfahrer aus der Schweizer Töff-Sportszene wurden interviewt und gaben Autogramme.

Die Festwirtschafts-Crew hatte stets alle Hände voll zu tun und in der Bar liefen tolle Filme. Die riesige Tombola bot jedes Mal attraktive Preise. Nebst Jacken, Helmen und vielen andern nützlichen Gegenständen lockte immer ein 125-er Motorrad oder ein 125-er Roller als Hauptpreis.
Ein besonderer Anziehungspunkt waren jeweils die Veteranen-Töffs, welche auf einem grossen Podest präsentiert wurden.
1986, 1988 und 1990 zeigten wir Veteranen verschiedenster Marken, sowie einige Spezialmotorräder und Rennmaschinen. Das Echo war riesig. Die Besitzer dieser wertvollen Maschinen nehmen die Gelegenheit gerne wahr, das Ergebnis meist vieler Arbeitsstunden einem breiten Publikum zu präsentieren.

1992 konnten wir lauter perfekt restaurierte Töffs italienischer Marken zeigen. Sie standen auf einem mit grün-weiss-rotem Papier überzogenen Podest. Da der Club 40Jahre bestand, zeigten wir zusätzliche 40-jährige Maschinen und Bekleidung aus dieser Zeit.
1994 wurden nur Engländer-Maschinen präsentiert.
1996 zeigten wir Schweizer Motorräder von A wie Ami bis Z wie Zehnder. Manch einer staunte ob der Vielfalt, werden doch in der Schweiz längst keine Motorräder mehr gebaut.
1998 schliesslich gab es wieder verschiedene Marken zu sehen, jedoch alles Maschinen aus der Vorkriegszeit.

Die Motor-Bike-Show Lenzburg hatte sich als Treffpunkt von Jung und Alt etabliert. Manch einer traf dabei einen Motorradfahrer-Kollegen aus vergangen Tagen.

Das Konzept solcher Motorrad-Ausstellungen ist inzwischen etwas überholt. Zürich findet jährlich statt und fast jeder Händler lädt ebenfalls zu einer Ausstellung ein. Die Ansprüche der Aussteller steigen und entsprach Aufwand und Ertrag nicht mehr unsern Vorstellungen.

1986 bei der 1. Ausgabe von MBS Lenzburg brauchte es etwas Mut. All die Jahre wurden wir mit vielen schönen Erfolgen belohnt und von den tollen Helferfest-Essen spricht man noch heute./boa


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken